Follow us

Aktuelles auf Instagram

Herzlichen Glückwunsch 🍀 und alles Gute, liebe Angela Merkel, ,@bundeskanzlerin ! Danke für 15 erfolgreiche Jahre an der Spitze unserer Bundesregierung und viel Erfolg für den heute beginnenden Europäischen Rat in #Brüssel.


Installieren, Bluetooth einschalten, Menschen schützen! 🧠 Seit heute ist die Corona-Warn-App des Bundesministerium für Gesundheit erhältlich. Mit der App kannst du helfen Infektionsketten zu durchbrechen und die Pandemie unter Kontrolle zu halten. Noch nicht runtergeladen? Dann nichts wie los! Link in unserer Bio ➡️ #coronaapp #covid19

Follow us

Das Impfzentrum des Kreises 💉🏥 sucht noch Personal, um die bevorstehende Mammutaufgabe zu bewältigen. Falls ihr also eine entsprechende Ausbildung 👩‍⚕️👨‍⚕️ habt, meldet euch. Falls ihr jemanden kennt, sprecht die Person doch mal darauf an. Jede helfende ✋ zählt, um diese Krise zu beenden. #gemeinsamgegencorona #endspurt


„Nicht vermittelbar!“ Obwohl in gut drei Monaten mit der Kommunalwahl die politischen Kräfteverhältnisse neu verteilt werden, setzt die sozial-liberale Koalition noch Marius Schmidt als Ersten Stadtrat durch. „Es wäre vollkommen unproblematisch gewesen, bis nach der Kommunalwahl zu warten. Mit dieser Vorgehensweise wird die Entscheidung der Bürger ohne Not übergangen. Warum die Koalition derartigen Druck gemacht hat, ist vollkommen unbegreiflich und aus demokratischer Sicht nicht vermittelbar.“, kritisiert der JU-Vorsitzende Björn Hedderich die Entscheidung der Koalition.